Rezepte für Kürbisliebhaber, Kürbis in verschiedenen Variationen zu Halloween


Rezepte für Kürbisliebhaber, Kürbis in verschiedenen Variationen zu Halloween


Kürbis Rezepte in verschiedenen Variationen, zu Halloween
Kürbisrezepte zu Halloween
Eines meiner Lieblingsgemüse ist Kürbis. Im Herbst vergeht fast keine Woche, ohne dass Kürbis in irgend einer Variante bei uns auf den Tisch kommt. Kürbis ist gesund, sättigend und kann auf viele verschiedene Arten Zubereitet werden. Es gibt sogar Kürbissorten, welche man roh verzehren kann, was ich selber aber nicht so mag.

Zu Halloween macht es mir immer wieder Spass, einen Kürbis auszuhöhlen, zu schnitzen und mit Innenbeleuchtung auf den Balkon zu stellen. 

Das Kürbisfleisch kann man wunderbar für Suppe oder Spaghettisauce verwenden.

Ein paar einfache, schnelle Kürbis-Rezepte für Kürbisliebhaber

Ich verzichte auf genaue Mengenangaben, und Angaben der Kürbissorte. Kennst du dich mit Kürbis noch gar nicht aus, oder hast du nur wenig Zeit, um zu kochen, empfehle ich den Butternusskürbis. Dieser geht irgendwie immer und ist aufgrund seiner ebenmässigen Form schnell geschält.

Ich selber probiere immer wieder andere Kürbissorten aus, und benötige mal mehr, mal weniger Kürbis, oder andere Zutaten je nach Menge, die ich kochen will.

Anstelle von Rahm kann auch Sojarahm, oder ähnliches verwendet werden.

Dies sind Rezepte, die ich unter der Woche koche, wenn es auch mal etwas schneller gehen darf. Für genauere Mengenangaben und Kochzeiten findet ihr bestimmt viele Rezepte im Internet.

Kürbissuppe

1/2 - 1 Kürbis, 1 - 3 Karotten,  1 - 2 Zwiebeln, Knoblauch, 5 dl - 1 L Bouillon. Zum Verfeinern: Pfeffer, Muskat, Rahm, Kräuter oder Zitrone. Gemüse würfeln, mit Bouillon  aufkochen, köcheln lassen bis Kürbis gar ist, pürieren, mit Zutaten und Gewürzen verfeinern.

Kürbissuppe koche ich auch gerne eine grosse Menge und friere sie in kleineren Töpfchen ein.

Kürbissauce für Pasta

Zutaten siehe Kürbissuppe. Anstelle von 5dl - 1 L Bouillon, nur wenig Bouillon (Schluckweise bis ca. 2 dl) verwenden und nur grob pürieren. Bei Bedarf auch mit Käse verfeinern.

Auch Kürbissauce für Pasta lässt sich wunderbar einfrieren.

Kürbisrisotto

Zwiebeln und Knoblauch würfeln, in Öl andünsten, Reis beigeben, andünsten, kleine Kürbiswürfel beigeben, andünsten, alles mit ca. 1 dl Weisswein ablöschen, Bouillon (Menge siehe Reispackung) zugeben und köcheln lassen bis es gar ist. Mit Pfeffer, Käse, Rahm, etc. verfeinern.

Gefüllter Kürbis

Kürbis aushöhlen und ca. 20 min. im Ofen bei 180 Grad vorbacken.
Für die Füllung eignet sich Hackfleisch, Schinken, Speck, Spinat, Zucchini, Feta, Käse, Reis etc. Je nach Lust und Laune Zutaten vorbereiten und mit Zwiebeln und Knoblauch  in etwas Öl anbraten, evt. mit etwas Rahm verfeinern.
Füllung in den Kürbis geben und nochmals ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Ofenkürbis

Kürbis in 2 - 3 cm dicke Spalten schneiden und auf Backblech legen. mit etwas Öl beträufeln, mit Gewürzen oder Kräutern bestreuen und ca. 25 min. bei 200 Grad backen. 

Eignet sich als Beilage zu Fleisch, Poulet, Gemüse, oder einfach zum in Creme Fraîche dippen.

Kürbisrösti

Je nach Rösti-Menge die man möchte, raffelt man Kartoffeln und Kürbis, je etwa die Hälfte der Gesamtmenge. Kürbis, Kartoffeln mit ca. 1 TL - 1 EL Maismehl, 1 - 2 Eier, Salz, Pfeffer, Käse mischen. Man kann auch noch Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, wenn man möchte.
Das ganze kann nun in der Pfanne gebraten werden, oder auch 35 Minuten bei 200 Grad im Ofen auf einem mit Backpapier belegten Blech gebacken werden.

Orientalisches Spinat-Kürbis-Gemüse

ca. 700 g Kürbis, 700g Blattspinat, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen,  2 Tomaten, 100 g getrocknete Aprikosen oder Datteln, Safranfäden. Salz, Pfeffer,  1/2 TL Zimt, evt. Harissa, Petersilie
Spinat blanchieren, Kürbis würfeln, restliches Gemüse und Früchte kleinschneiden. Safran in ca. 1 dl Wasser auflösen. Zwiebeln, Knoblauch, Kürbis in etwas Öl anbraten. Safranwasser, Tomaten, Aprikosen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Zimt würzen, köcheln lassen bis Kürbis durch ist (ca. 10 min.) Spinat untermischen, evt. Petersilie und Harissa untermischen.
Mit Couscous servieren.

Kürbis-Marroni Strudel

Das Rezept von Betty Bossi ist übrigens auch einer meiner Lieblinge. Aber dies ist dann definitive schon kein einfaches Rezept mehr und möchte ich hier nicht ganz aufschreiben. Aber wenn du es ausprobieren möchtest, findest du es bestimmt im Netz.

E Guete!

Hast du noch andere gute Kürbisrezepte oder Tips? Du kannst sie gerne in den Kommentaren teilen.


Text by Corinne/Buonavitapraxis

Haftungsausschluss:
Die Anwendung oder Umsetzung der Informationen in diesem Text oder Blog erfolgt in Eigenverantwortung und nach eigenem Ermessen. Für Schäden die aufgrund dieses Textes oder Blogs entstehen, wird keine Haftung übernommen


Kommentare

  1. Die Kürbissuppe lässt sich auch wunderbar mit Curry verfeinern! Danke an Christina, für den Tip
    :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen